Am Puls der Zeit: Umsatzsteuer.

Mit dem Ziel, die Konjunktur und damit die Wirtschaftskraft Deutschlands zu stärken, hat die Bundesregierung das Zweite Corona-Steuerhilfegesetz beschlossen. Zentraler Bestandteil des neuen Gesetzes ist die befristete Senkung der Umsatzsteuer: Vom 1.7.2020 bis zum 31.12.2020 sinkt der Regelsteuersatz von 19 Prozent auf 16 Prozent und der ermäßigte Satz von 7 Prozent auf 5 Prozent.

Selbstverständlich geben wir diese temporäre Senkung der Umsatzsteuer in vollem Umfang an Sie, unsere Kunden, weiter!

Was bedeutet die Umsatzsteuersenkung für unsere Kunden?

Wir senken entsprechend den neuen Vorgaben die Steuersätze bei Strom, Erdgas und Wärme auf 16 Prozent. Dazu ermitteln wir Ihren Verbrauch vom 01.01.2020 bis 30.06.2020 rechnerisch und berücksichtigen diesen in der Jahresverbrauchsabrechnung mit 19 Prozent, für das zweite Halbjahr gilt der reduzierte Regelsteuersatz von 16 Prozent. Praktisch: Sie müssen also nicht aktiv werden!

Wie wirkt sich die Umsatzsteuersenkung auf die Abschlagszahlungen aus?

Die kommenden monatlichen Abschläge werden nicht angepasst, es sei denn, dieses ist ausdrücklich gewünscht. Die steuerlichen Vorteile werden über das Restjahr saldiert und dann mit der Jahresverbrauchsabrechnung an Sie weitergegeben.

Was gilt für Gewerbekunden mit einer Jahresabrechnung?

Natürlich geben wir die temporäre Umsatzsteuersenkung eins zu eins auch an unsere Gewerbekunden weiter. Bis zur nächsten Jahresabrechnung gilt unverändert der vereinbarte Abschlagsplan mit dem Umsatzsteuersatz von 19 Prozent, die Korrektur mit dem gesenkten Satz von 16 Prozent ab dem 01.07.2020 erfolgt über die Jahresabrechnung.

Wie steht es mit Dienstleistungen wie etwa Hausanschlüssen?

Die Kosten für Hausanschlüsse werden ab dem 01.07.2020 gesenkt, also mit dem geringeren Satz von 16 Prozent besteuert. Maßgeblich für die Feststellung des Umsatzsteuersatzes ist der Zeitpunkt, wann die entsprechenden Leistungen vollständig erbracht wurden.

Sie haben Fragen? Dann melden Sie sich werktags zwischen 9 und 16 Uhr bei uns:

Zentrale

Telefon: 04202 510-0
E-Mail: kundenservice@stadtwerke-achim.de

Energievertrieb

Fragen rund um die Belieferung von Strom und Erdgas
Telefon: 04202 510-140
E-Mail: kundenservice@stadtwerke-achim.de

Abrechnung

Fragen zu Abrechnungen, Mahnungen, Zahlungen
Telefon: 04202 510-105
E-Mail: abrechnung@stadtwerke-achim.de

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team der Stadtwerke Achim