Photovoltaikanlage auf dem Dach des Rathauses in Achim

Die Photovoltaikanlage mit einer Fläche von 111 m² erzeugt Strom aus Sonnenenergie mit einer elektrischen Spitzenleistung von 15,12 kW. Wir erwarten eine jährliche Energieerzeugung von 12.900 kWh. Damit lassen sich ca. vier Haushalte versorgen. Der bundesweite CO2 – Ausstoß wird durchschnittlich um ca. 7.700 kg gesenkt. Die durch die Anlage erzeugte Arbeit, die aktuelle Stromerzeugungsleistung und die CO2 – Einsparung können in der Eingangshalle des Rathauses auf einem Display abgelesen werden.

< >