Beteiligung an Solarparks

solaranlage
Solaranlage Wandersleben

Die Photovoltaik-Anlagen nutzen Sonnenenergie zur direkten Erzeugung von Strom. Die Anlagen haben nach Abschluss der letzten Baustufe Ende 2008 zusammen eine Spitzenleistung von 35,86 MW.

Die jeweiligen Standorte gehören zu den sonnenreichen Regionen in Deutschland und erzeugen somit einen hohen Ertrag. Während des Betriebs von Photovoltaik-Anlagen entsteht kein Kohlendioxid (CO2). Sie tragen damit zur CO2-Vermeidung bei. Die Stadtwerke fördern somit eine sichere, klima- und umweltfreundlichen Energieversorgung.

< >